Zum Einstieg ein zweiter Platz bei der Salzkammergut-UW-Trophy 2014 am Wolfgangsee!

Die Salzkammergut Unterwasser-Trophy gilt seit einiger Zeit als bestdotierter Unterwasser-Fotografie-Wettbewerb der Alpen. So war es nicht verwunderlich, dass sich auch im Jahr 2014 knapp 20 Unterwasser-Fotografen und -Fotografinnen in zwei unterschiedlichen Klassen (Kompaktkameras und Spiegelreflex) um die begehrten Trophäen und Sachpreise bemühten. Ich war einer davon… Weiterlesen

Advertisements

Das war „Model Aquagraphy Pixel 1“ am 03.08.2014 in Worms

Erstmals unter dem Namen Model Aquagraphy einen Workshop für Unterwasser-Fotografen UND Unterwasser-Models im deutschsprachigen Raum durchzuführen. Das war der Plan, den sich mein Tauchbuddy K0nstantin K1ller steckte und bei dessen Umsetzung ich ihm unter die Arme greifen wollte. Wie es zu der Idee kam, wurde bereits im Beitrag Model Aquagraphy Pixel 1: Wie es zum ersten deutschsprachigen Workshop für UW-Fotografen UND -Models kam erläutert. Im jetzigen Beitrag soll der Tagesablauf des Workshops anhand eines Videos gezeigt werden. Weiterlesen

Model Aquagraphy Pixel 1: Wie es zum ersten deutschsprachigen Workshop für UW-Fotografen UND -Models kam

Irgendwann Mitte 2013 berichtete mir ein (mittlerweile ehemaliger) Tauchbuddy und begeisterter UW-Fotograf von seinem Plan einen Workshop für UW-Fotografen und auch UW-Models auf die Beine stellen zu wollen. Wie er auf diese Idee kam und wie wir seinen Plan  in die Tat umsetzten, möchte ich hier einmal im Schnelldurchlauf erläutern: Weiterlesen

„Land-Fotoshooting“ vs. „Unterwasser-Fotoshooting“

„Was soll da schon groß anders sein, als an Land? Einfach ins Wasser springen und abdrücken!“ – ganz so einfach wie man es sich beim ersten Gedanken vorstellt, ist ein Unterwasser-Modelshooting leider nicht. Welche grundlegenden Unterschiede es zwischen der Land- und der unterwasser-Model-Fotografie gibt, soll in diesem Beitrag einmal beleuchtet werden. Weiterlesen

Los geht´s!

„Peng!“ das war er also, der recht unspektakuläre Startschuß zu meinem neuen Blog. Etwas ernüchternd ist es schon, dass außer mir momentan keiner diesen Startschuß hört. Aber wie auch!? Es gibt ja schließlich bislang noch keine Leser dieses Blogs, der sich maßgeblich mit den Aspekten Tauchen, & Unterwasserfotografie / Unterwasservideografie auseinandersetzen wird.

…und während der Startschuß so langsam verhallt empfehle ich Euch einfach einmal meine bisherige Homepage www.munsemerbub.jimdo.com zu besuchen, auf der ich bereits seit einiger Zeit die oben genannten Themen behandele.

…und schon ist der Startschuß garnicht mehr zu hören.

Bis bald, Matthias